Workshop Child-Theme

Überblick
Ein Theme zusammen mit dem Kunden in einem Workshops bauen– geht das? Ja, das geht. Für die Deutsche Franziskanerprovinz haben wir gemeinsam mit dem Webmaster ein Child-Theme entwickelt, dass innerhalb einer Multisite die Websites für die Häuser betreibt.

Hintergrund

Die Deutschen Franziskaner Provinz betreibt über 35 Häuser und Werke. Für jedes Haus und jedes Werk gibt es eigene Websites. Teilweise laufen die Websites noch auf älteren TYPO3-Versionen. Die Websites sind optisch sehr unterschiedlich und liegen auf verschiedenen Servern. Jede Website wird von einem anderen Redakteur betreut.

Nach dem Relaunch der zentralen Website franziskaner.net sollten auch die Websites der Häuser Schritt für Schritt optisch einheitlicher werden. Um Zeit bei der Pflege einzusparen sollen sie unter einer WordPress-Multisite zusammengefasst werden.
Für dieses Projekt wurde ein Theme gebraucht. Es sollte für einen einheitlichen Look sorgen, andererseits sollten die Redakteure auch auf individuelle Anforderungen eingehen können.

Deutsche Franziskanerprovinz

  • Workshop
  • Child-Theme
  • WordPress-Multisite

Ausgangspunkt

Wenn man ein solches Projekt kalkuliert, muss man relativ viel Abstimmungszeit und die eine oder andere Extrarunde einplanen. Es nur schwer möglich, die Leistungen präzise im Vorhinein zu definieren, weil sich Vieles sich erst ergibt, wenn das Projekt bereits läuft.
Um Zeit und Budget zu sparen, haben wir das Projekt als Workshop konzipiert.

Prozess

  • In 6 Workshops à zwei Stunden haben wir über einen Zeitraum von 10 Wochen gemeinsam mit dem Webmaster der Franziskaner an einer Beispiel-Website gearbeitet. Wir haben wir Stück um Stück die Elemente des neuen Themes entwickelt.
  • Als Basis diente das WordPress Standard-Theme TwentySeventeen.
  • Während der Workshop-Termine haben wir mit dem Theme Seiten und Beiträge erstellt, Plugins eingerichtet und so weiter.
  • Bei jedem Schritt konnte der Kunde seine Vorstellungen und Wünsche einbringen.
  • In den Zeiten zwischen den Workshop-Modulen hat der Kunde weiter Inhalte eingepflegt. Parallel dazu haben wir Design und Funktionalitäten angepasst.

Fazit

Am Ende des Workshops hatten wir ein schönes Childtheme, mit dem die Häuser-Websites gut umgesetzt werden können. Der Aufwand für die Entwicklung war übersichtlich, weil wir das Theme on the go entwickeln konnten. Zusätzliche Anforderungen, die sich während der Arbeit am Theme ergeben haben, konnten integriert werden. Auf Ideen und Anregungen des Kunden konnten wir spontan und schnell reagieren.

Die Redakteure kommen mit dem Theme gut zurecht und es ist erfolgreich im Einsatz.

fulda.franziskaner.net
suppe.franziskaner.net
sandamiano.franziskaner.net
mission.franziskaner.net
wangen.franziskaner.net
omnibus.franziskaner.net